guppyhit.de

1. Mai 2015

Sicher und günstig reisen

Eine Safari in Uganda

Uganda ist ein faszinierendes Reiseziel: Das noch sehr ursprüngliche afrikanische Land ist noch längst nicht so sehr vom Massentourismus heimgesucht wie der Nachbar Kenia und verfügt über eine atemberaubende Fauna, die in zahlreichen nationalparks bestaunt werden kann. Das Land kann inklusive der Hauptstadt Kampala als weitgehend sicher gelten und kann auch dank der sehr freundlichen Menschen dort problemlos bereist werden.

Berühmte Nationalparks

Der berühmteste Nationalpark in Uganda ist wahrscheinlich der Mgalinga-Gorilla-Nationalpark, der Heimat der sehr seltenen Berggorillas ist. Die nahen Verwandten der Menschen lassen sich auf einer Safari mit etwas Glück sogar direkt beobachten, wobei vorbildlich auf das Befinden der Tiere Rücksicht genommen wird und die Guides auf der Safari darauf achten, dass den großen Affen nicht zu nahe gekommen wird. Andere bekannte Nationalparks, es gibt insgesamt elf in Uganda, sind der Kibala-Nationalpark mit seiner großen Schimpansen-Population sowie der Queen-Elizabeth-Park mit den berühmten “Baumlöwen”: Die dort lebenden Löwen haben die seltene Angewohnheit, auf Bäume zu steigen, – eine Rarität, denn andere Löwen tun das nicht.

Sicher und günstig reisen

Über die Seite “http://www.safari-in-uganda.com” lässt sich eine individuelle Safarin in Uganda zusammenstellen und buchen. Man muss nicht immer in den teuren Hotels absteigen, um sicher und komfortabel übernachten zu können. Kampala ist übrigens allemal eine Reise wert; die Stadt hat zahlreiche kulturelle Highlights und dazu ein buntes und pulsierendes Leben zu bieten. Die Safaris selber sind professionell geführt und es wird darauf geachtet, dass nicht zu viele Touristen die Tiere (und auch die hier lebenden Menschen) verstören und dem ökologisch verträglichen Tourismus, der in Uganda angestrebt wird, auf Sicht schaden.

Ein sanfter Safari-Tourismus, den man sich auch in gut geschützten Nationalparks auch finanziell leisten kann.

24. Mai 2014

Berggorillas in Uganda, immer eine Reise wert

Berggorillas in Uganda, immer eine Reise wert

Wenn Sie einen Berggorilla in der freien Wildbahn erleben wollen, sollten Sie sich in Uganda Hotels aussuchen und auf Safari gehen. Uganda Hotels finden Sie direkt in den Nationalparks, in denen auch Berggorillas leben. Die Uganda Hotels haben sich darauf spezialisiert, ihren Besuchern die Berggorillas auf ungefährliche Art und Weise, nahe zu bringen. Die Safaris werden von kompetenten Führern geleitet, die Sie so anweisen, dass Sie sich nicht in Gefahr begeben.

Uganda Hotels über das Internet buchen

Uganda Hotels können Sie schon lange vor der geplanten Reise von zu Hause aus buchen. Informieren Sie sich über folgenden Link im Internet: http://www.safari-in-uganda.com/safariafrika-attraktionen/berggorillas/gorilla-trekking.html, wenn Sie Berggorillas in ihrem natürlichen Umfeld erleben wollen. So können Sie sich genau die Uganda Hotels aussuchen und buchen, die genau Ihren Bedürfnissen entsprechen. Berggorillas in der freien Natur sind ein Erlebnis, das Sie niemals wieder vergessen werden. Die Safaritouren, die von den Uganda Hotels ausgehen, sind so organisiert, dass sie Berggorillas sehen und beobachten können, diese in ihrem Tagesablauf aber nicht beeinträchtigen. Auf den Schutz der Berggorillas wird größter Wert gelegt.

Uganda Hotels stehen für Erholung und Abenteuer

Bei einem Urlaub in einem der Uganda Hotels können Sie nicht nur eine Safari zu den Berggorillas unternehmen, Sie können sich auch vom Alltagsstress erholen. Verschaffen Sie sich einen unverbindlichen Überblick, was Uganda Hotels Ihnen alles bieten können. Vor Ort können Sie sich dann für die Safari zu den Berggorillas entscheiden, die Ihnen am besten gefällt. Informieren Sie sich vorab über das Internet oder direkt in einem der Uganda Hotels.

28. August 2013

Ein Land mit allen Sinnen erleben

Ein Land mit allen Sinnen erleben

Seitdem ich in Pension bin, die ja auch nicht ganz klein ausfällt, erfülle ich mir endlich Reisewünsche, die ich früher für Spinnereien gehalten hätte. Ich allein in Australien, ich in Japan? Doch, warum nicht, denn überall erwarten den Reisenden Attraktionen und für an Kunst Interessierte Menschen auch jede Menge Exponate und andere Dinge, die fern von Museen gezeigt werden. Jedes Land hat wohl auch ein anderes Verständnis von Kunst. Das sehe ich mir als pensionierte Lehrerin mit besonders interessierten Augen an.

Attraktionen, Tiere, eine bezaubernde Landschaft

Nachdem im Chor eine Freundin so von http://www.safari-in-uganda.com geschwärmt hat, habe ich mich wirklich anstecken lassen. Wie wohl Kunst in Uganda sich darstellt? Aber natürlich reizen mich an dem Land auch die Landschaft und die Tiere, allen voran die Gorillas. Uganda soll auch sehr gastfreundlich sein. Mal sehen, was ich erlebe, welche Attraktionen auch kulinarischer Art ich erfahren kann. Kunst ist aber schon das , was mich am meisten interessiert. Mit welchen Dingen wird eine Kultur repräsentiert, wie entwickeln sich Kulturen unter dem Einfluss der modernen Medien?

Abenteuer jeglicher Art

Aber ich sehe die Reise nach Uganda auch als Test an, in einem Land zurecht zu kommen, in dem ich wirklich wenig Vertrautes erkennen kann. Wenn ich mich da gut “schlage”, so sagt mir mein Gefühl, kann ich an jeden Winkel der Erde reisen. Dann kann ich auch nach Patagonien, Feuerland, an den Südpol oder nach Kasachstan, alles Länder, die ihre Attraktionen haben. Und ich schätze, dass sich mein Begriff von Kunst auch noch einmal wandeln wird.

2. Januar 2013

Entspannung pur – Ferienhäuser Dänemark Nordsee

Entspannung pur – Ferienhäuser Dänemark Nordsee

In den weiten, dünn besiedelten Gegenden entlang der dänischen Nordsee und am Ringköbing Fjord verteilen sich etliche moderne, schön gelegene Ferienhäuser Dänemark Nordsee. Besonders lohnenswert sind sie für Gruppen bzw. Familien, aber auch zu zweit lassen sich hier entspannte Tage und Wochen verbringen. Die weitläufigen Dünen und der feinsandige, Kilometer lange Strand sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch perfekt für romantische Spaziergänge und zum Entspannen.

Strand und mehr

Nicht weit in Richtung Inland gibt es auch Wälder und Heidelandschaften, wo man zum Beispiel Radtouren unternehmen und die Gegend erkunden kann. Besonders gut haben mir die vielen Angebote auf http://www.danwest.de/ gefallen. Dort habe ich eine Menge sehr gute Angebote für hunderte Ferienhäuser gefunden, die allesamt in bester Lage entlang der dänischen Nordseeküste liegen.

Abwechselung und Unterhaltung

Natürlich kann man in Dänemark mehr, als sich nur zu entspannen und bei längerem Aufenthalt finde ich auch etwas Bewegung und Action wichtig. In den kleinen Hafenorten, die sich entlang der Küste angesiedelt haben, findet man allerlei Abwechselung und Interessantes. Dort kann man den Fischern bei der Arbeit zuschauen, die köstlichen, frisch gefangenen Fische kaufen und es gibt viele sportliche Aktivitäten, mit denen man sich die Zeit vertreiben kann. Besonders umfangreich ist das Angebot an Wassersportarten. Beim Wasserski etwa kann man sich einen gehörigen Adrenalinkick holen, was ebenfalls für eine nette Abwechselung zur entspannten Idylle sorgt. Erlebnisbäder, Wellness, Segelboote und viel mehr bieten für so ziemlich jeden Geschmack ein gutes Unterhaltungsangebot. Ferienhäuser Dänemark Nordsee bieten eine richtig gute Möglichkeit, entspannte Ferien mit der ganzen Familie zu verbringen.

30. November 2012

Der Ort Årgab Ein Ferienhaus Årgab befindet sich in einer ländlich reizvollen Umgebung

Ein Ferienhaus Årgab befindet sich in einer ländlich reizvollen Umgebung an der dänischen Nordsee. Eine große Auswahl an Ferienhäusern in Årgab finden Sie auf der Seite http://www.danwest.de/ferienhaeuser/argab.

Ferienhausurlaub in Dänemark

Ferienhaus Ã?rgab

In keinem anderen Land ist der Ferienhausurlaub so verbreitet wie in Dänemark. Dank der großen Auswahl an Ferienunterkünften findet jeder Urlauber das Ferienhaus Årgab mit der ihm zusagenden Ausstattung, deren Umfang auf der Seite des Anbieters ausführlich beschrieben wird. Der Ferienhausurlaub in Årgab bietet Familien mit Kindern ebenso wie Reisegruppen große Freiheiten bei der Tagesplanung. Dank mehrerer Geschäfte können Urlauber in einem Ferienhaus in Årgab alle benötigten Lebensmittel leicht am Urlaubsort einkaufen. Bei der Urlaubsplanung ist zu beachten, dass ein Ferienhaus Årgab grundsätzlich von Samstag bis Samstag gebucht wird.

Der Ort Årgab

Ein Ferienhaus Årgab liegt an einer schmalen Landzunge zwischen der offenen Nordsee und dem Ringkøbing Fjord. Jedes Ferienhaus Årgab befindet sich in unmittelbarer Nähe zum gepflegten Sandstrand. Urlauber in Årgab baden wahlweise in der lebhaften Nordsee oder dem ruhigen und sanft abfallenden Fjord. Als Alternative zum Baden im Meer oder Fjord steht die überdachte Badelandschaft im Nordsø Badeland zur Verfügung. Neben Badestränden finden Urlauber in Årgab eine Surfschule, sowie Möglichkeiten zum Kitesurfen und Windsurfen bei guten und zuverlässigen Winden. Sportliche Urlauber nutzen den Urlaub in einem Ferienhaus in Årgab für ausgedehnte Fahrradtouren durch die unberührte Natur und in den fünfundzwanzig Kilometer entfernten Hauptort Ringkøbing. Sehenswert sind in Ringkøbing die Altstadt, sowie das regionale Museum und die aus dem vierzehnten Jahrhundert stammende Kirche. Kürzere Wanderungen führen durch die schöne Dünenlandschaft von Årgab. Beliebte Angelplätze finden sich fünf Kilometer von Årgab entfernt.

7. Juli 2012

Urlaub in Dänemark ist Erholung pur

Urlaub in Dänemark ist Erholung pur

Kennen Sie das auch? Der Alltagsstress frisst Sie auf, für Familie und Freunde bleibt kaum Zeit, und der letzte Urlaub liegt schon lange zurück. Wenn ich merke, dass meine Batterien dringend wieder aufgeladen werden müssen, buche ich für meine Familie und mich einen Urlaub in Dänemark. Ich kann mir keinen geeigneteren Ort vorstellen, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Denn in Dänemark ticken die Uhren langsamer. Zumindest kommt es mir jedes Mal so vor. Deutschlands Nachbarland im hohen Norden ist vor allem für Familien mit Kindern ein ideales Reiseziel. Und das zu jeder Jahreszeit.

Ferienhäuser für jeden Geschmack

In kaum einem anderen Urlaubsland gibt es so viele Ferienhäuser wie in Dänemark. Ob klein oder groß, einfach oder luxuriös – die Ferienhäuser sind so individuell wie die Menschen, die sie buchen. Genau das macht das Erfolgsgeheimnis dieser Unterkünfte aus. Sehr schöne und gut ausgestattete Häuser gibt es in Søndervig im Westen Dänemarks. Die Ferienhäuser Søndervig sind unterschiedlich groß, von etwa 65 Quadratmetern bis zu 200 Quadratmetern, je nachdem, wie viele Personen mitfahren. Wenn Sie sich erst einmal in Ruhe über den Ort und die Ferienhäuser Søndervig informieren möchten, bietet die Webseite http://www.danwest.de/ferienhaeuser/sondervig Ihnen alle wichtigen und interessanten Informationen.

Ferienhäuser Søndervig ganz einfach buchen

Im Internet haben Sie die Möglichkeit, sich Ihr persönliches Traumhaus im idyllischen Örtchen Søndervig auszusuchen. Wenn Sie wie ich gerne viel Platz haben, buchen Sie ruhig ein größeres Haus mit mehr Zimmern. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie mit Kindern verreisen. So haben die Kleinen auch bei schlechtem Wetter Platz zum Austoben. Die Ferienhäuser Søndervig sind immer eine Reise wert. Überzeugen Sie sich selbst.